08.08.2017

Lifecycle BIM – Das 21. buildingSMART-Forum am 27.10.2017 in Berlin

Das 21. buildingSMART-Forum findet am Freitag, 27. Oktober 2017 im Ellington Hotel in Berlin statt.


19.07.2017

Integrale Planung. Digitale Entwurfs- und Planungsprozesse. Veranstaltungsrückblick Hamburg, 29-06.2017 #BIM

"Digitale Entwurfs- und Planungsprozesse sind Voraussetzung für die integrale Planung. Architekten müssen sich deshalb mit BIM ebenso auseinandersetzen wie mit dem parametrischen Entwerfen. In Hamburg stellten DETAIL research und die Forschungsinitiative Zukunft Bau aktuelle Entwicklungen und Projekte vor."

Quelle / weiterlesen: DETAIL 

13.07.2017

LPH 0 – EIPOS-BIM-Forum in Rathen (Sachsen), 22.09.2017 #BIM

EIPOS-BIM-Forum am 22. September 2017 im Laas`n`Saal bei Rathen


Das 2. EIPOS-BIM-Forum widmet sich in diesem Jahr der „LPH 0“, denn eine frühe, ganzheitliche Planungsvorbereitung ist für den BIM-Projekterfolg essenziell. Es ist bewusst interdisziplinär für die unterschiedlichen Projektpartner am Bau konzipiert. Es beleuchtet die wesentlichen Prozesse, Akteure und Herausforderungen, die derzeit für eine erfolgreiche Umsetzung der BIM Philosophie und der damit einhergehenden Modellkonsistenz über alle Leistungsphasen hinweg gemeistert werden müssen.

31.05.2017

f:data – BIM einfach für die Ausschreibung nutzen mit nextbau BIM-LV-Container


Schon beim Planen und Entwerfen werden Entscheidungen für Bauleistungen und Kosten getroffen. Die Software nextbau ermöglicht jetzt nach Herstellerangaben das direkte Nutzen der CAD-Planung für Ausschreibung und Kostenermittlung. Per Import von BIM-LV-Containern entfällt demnach erneutes Ausarbeiten. Lücken oder Abweichungen von der Planung werden vermieden.


Weimar, Mai 2017 – Was könnte näherliegen, als die CAD-Planung einschließlich aller getroffenen Entscheidungen und Festlegungen direkt für die Ausschreibung und Kostenplanung zu nutzen? Trotzdem werden Leistungsverzeichnisse und Kosten mangels geeigneter Lösungen meist mühsam separat ausgearbeitet. Die auf diesem Wege unvermeidlichen Widersprüchlichkeiten und Lücken nimmt man notgedrungen in Kauf.

Jetzt verspricht das Softwarehaus f:data mit der aktuellen Version 2017.1 der Bausoftware nextbau die alltagstaugliche Umsetzung und könnte damit vielen Architekten und Planern einen lang gehegten Wunsch erfüllen.

11.05.2017

BIM - buildingSMART International Awards 2017 ausgelobt


buildingSMART International lobt auch in diesem Jahr wieder die "buildingSMART International Awards" aus. Teilnehmen können Planer, Bauausführende, Betreiber und Studenten. Gesucht sind BIM-Projekte, die iden Kategorien "Design", "Construction", "Operations and Maintenance" und "Student Project" unter Anwendung von offenen buildingSMART-Standards realisiert wurden.

Abgabefrist ist der 15. August 2017.


Quelle / weitere Informationen: buildingSMART 

10.05.2017

AVA Software: AVA.relax 7.85 – Neue Version mit Schwerpunkt BIM steht kurz vor der Auslieferung


Darmstadt,03. Mai 2017 – COSOBA, nach eigenen Angaben einer der führenden Anbieter im deutschen AVA Software-Markt, bringt im sechsunddreißigsten Jahr der Unternehmensgeschichte ein spezielles Updtae der Premium AVA Software AVA.relax heraus, wie das Unternehmen mitteilt. Alle Editionen von AVA.relax stattet COSOBA demnach mit einer kostenfreien Basisversion des neuen IFC Viewers aus. So haben Anwender bereits mit der Business Edition die Möglichkeit, BIM in der Praxis anzuwenden.
AVA.relax 7.85  - Bild: COSOBA

13.04.2017

Einladung: BIM nutzt STLB-Bau und GAEB-Datenaustausch. DIN Berlin, 12.05.2017

12. Mai 2017, DIN e. V., Raum 909, Berlin
Anmeldung bis bis 5. Mai 2017 unter martina.kielmann@beuth.de
kostenlos unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten und der Firmenanschrift

Einladung / Programm (pdf)

DIN EN ISO 16739 »Industry Foundation Classes (IFC) für den Datenaustausch in der Bauindustrie und im Anlagenmanagement« wird in diesem Jahr neu erscheinen. Die Herausgabe der überarbeiteten Fassung dieser Norm hat DIN zum Anlass genommen, die praktische Anwendung der Norm sowie weiterer im Kontext dazu entwickelter Normen zu betrachten.

Längst ist BIM in der Praxis viel verbreiteter als oft angenommen wird. DIN lädt ein, Neues über die bereits heute zur Verfügung stehenden Möglichkeiten des Datenaustauschs im Zusammenhang mit Bauwerksmodellen und BIM zu erfahren.

06.04.2017

AVA Software: NOVA Update – Kristallkugel, Spiderweb-Diagramm und weitere neue Features

 Am Wochenende um den 1. April 2017 hat die NOVA Building IT GmbH ihr neustes Update für NOVA AVA auf den Server aufgespielt, so dass seither alle Nutzer  mit den neuen Features arbeiten können. Das Downloaden  oder Installieren von Updates ist nicht nötig, da NOVA AVA eine AVA-Software aus der Cloud ist. Zu den Einzelheiten teilt das Unternehmen mit:

Mühltal, 03. April 2017 – Im besten Fall bringen Software-Updates Features mit sich, die den Anwendern ihre Arbeit erleichtern oder neue Arbeitsweisen möglich machen. Deshalb ist es bei der Weiterentwicklung jeglicher Software immens wichtig, nicht an der Realität der Nutzer vorbei zu planen. Deshalb freut sich die NOVA Building IT auch sehr über deren aktive Mitarbeit. Die Version 2.1 bringt innovative Features mit sich – die teilweise auf Wünsche und Vorschläge der Anwender zurückgehen.

Netzdiagramm Bild: NOVA


Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

04.04.2017

Bauzeitermittlung – 15. Grazer Baubetriebs- und Bauwirtschaftssymposium. Graz, 07.04.2017

Bauzeitermittlung im SOLL, SOLLTE und IST – Baubetriebliche, bauwirtschaftliche und rechtliche Aspekte


Die Bauzeitermittlung (Bauzeitenplanung) stellt eine der verantwortungsvollsten Aufgaben in der Bauwirtschaft dar und ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg eines Bauprojekts. Sowohl vom Auftraggeber als auch vom Auftragnehmer erfolgen in unterschiedlichen Projektphasen Zeitprognosen, die die Basis für weitere Überlegungen und Entscheidungen darstellen.

09.03.2017

AVA Software: BIM meets TGA – ORCA Software GmbH auf der ISH 2017 in Frankfurt

Halle 10.1, Stand FOY02

Zur Fachmesse ISH 2017 (Frankfurt, 4.-18. März) teilt der AVA-Software Spezialist ORCA Software GmbH mit: 

Bereits seit 1960 findet in Frankfurt die ISH, Weltleitmesse für Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien statt – in diesem Jahr vom 14.-18. März. Die „Internationale Fachausstellung Sanitär- und Heizungstechnik“ zeigt das gesamte Spektrum zukunftsweisender Gebäudelösungen, wobei die Top-Themen 2017 „Water.Energy.Life.“ sind.

Gerade auch im Bereich der Technischen Gebäudeausstattung gewinnt Building Information Modeling zunehmend an Bedeutung. Die ORCA Software GmbH, seit über 25 Jahren spezialisiert auf AVA-Software, präsentiert auf der ISH 2017 die neue Version ORCA AVA 22 mit der überarbeiteten und erweiterten IFC Mengenübernahme für einen optimierten Workflow und mehr Überblick.

25.02.2017

AVA Software: COSOBA / AVA.relax integriert intelligenten BIM LV Container von Dr. Schiller und Partner

Bild: COSOBA

Bereits seit den 90’er Jahren leistet der AVA Software Spezialist COSOBA aus dem hessischen Darmstadt Pionierarbeit bei der Entwicklung einer Brücke zwischen CAD und AVA.

Durch die Weiterentwicklung des IFC Standards in der Baubranche hat sich nun diese Brücke erheblich verbreitert und eröffnet neue Perspektiven. Die von Dr. Schiller und Partner proklamierte Idee, eine Verbindung zwischen dem etablierten GAEB Datenaustausch und den IFC Modelldaten aus der CAD zu schaffen, wurde bereits vom Deutschen Institut für Normung unter DIN SPEC 91350 dokumentiert und stellt für COSOBA eine aussichtsreiche Möglichkeit da, unabhängige Verbindungen zu vielen CAD Anbietern für die AVA Software AVA.relax nutzbar zu machen.

24.02.2017

NOVA Building IT GmbH zieht positive Bilanz nach BAU 2017 #AVA





Viele Besucher, interessante Gespräche und jede Menge positive Resonanz auf NOVA AVA, die erste webbasierte Software für AVA und Controlling – die NOVA Building IT GmbH freut sich über erfolgreiche Messetage in München.

Mühltal, Februar 2017 – Die BAU hat sich mittlerweile zur größten Bausoftware-Schau Europas entwickelt. In der Halle C präsentierten zahlreiche Aussteller innovative IT-Lösungen und Zukunftstrends der Branche. Zu den Innovationstreibern zähllt sich in diesem Jahr auch die NOVA Building IT GmbH: NOVA AVA ist nach eigenen Angaben die bisher einzige, echte, webbasierte AVA und Projektmanagement-Software. Mit ihr sollen die Vorteile des Cloudcomputings erstmals auch Architekten, Bauherren, Ingenieuren und Behörden zur Verfügung stehen.

22.02.2017

untermStrich X2 / Die Module der TERMINE - Offene Aufgaben - Urlaub - Ressourcen ...

Controlling + Management der Architekten und Ingenieure

13.02.2017

BIM Building Information Modeling - digitales Datenmodell für Bauprojekte



07.02.2017

buildingSMART: 15. BIM-Anwendertag am 9. Mai 2017 in Mainz


Planen, Bauen und Betreiben: Berichte aus der BIM-Praxis

Am 9. Mai 2017 findet der 15. BIM-Anwendertag von buildingSMART statt. Unter dem Titel “Planen, Bauen und Betreiben: Berichte aus der BIM-Praxis” dürfen die Tagungsteilnehmer wieder praxisnahe Erfahrungsberichte von BIM-Anwendern für BIM-Anwender erwarten. Referenten sind vor allem buildingSMART-Mitglieder. Die knapp dreißig Vorträge werden sich auf drei parallele Sektionen verteilen und viele Fachdisziplinen sowie alle Phasen im Lebenszyklus von Bauwerken abdecken. Somit ist für alle Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Interessen ganz viel fachlicher Input gewährleistet.

Bereits am 8. Mai 2017 treffen sich Mitglieder und geladene Gäste zum Anwendertreffen mit Arbeitsgruppentreffen, Austausch mit Verbänden und Abendempfang.

Quelle / weitere Informationen: buildingSMART

03.02.2017

Stabiplan und MEPcontent auf der ISH 2017


Bodegraven, 3. Februar 2017 - Vom 14. bis 18. März präsentiert Stabiplan seine BIM-Lösungen für die Gebäudetechnik auf der ISH in Frankfurt. Die Besucher können auf dem Stand Stand V19 (im Übergang der Hallen 5.1/6.1) Stabiplans BIM-Experten treffen und die neueste Generation der Stabicad-Lösung in Verbindung mit MEPcontent kennenlernen.

Als europäischer Marktführer im Bereich der BIM-Software für TGA und Elektro Ingenieure, ist Stabiplan nach eigenen Angaben mit dem Thema "We are BIM LIVE" präsent. Mit Stabicad für Revit und MEPcontent haben Ingenieure und Installateure die Werkzeuge zur Hand um effizient mit BIM zu starten.

Gezeigt werden die Vorteile von durchgängigen Prozesse in der MEP-Planung sowie deren Nutzen für die Vorfertigung(Prefab), Installation und den anschließenden Gebäudebetrieb(FM).

02.02.2017

Bausoftware-Roadshow 'praxisBAU' im Frühjahr 2017




01.02.2017

BIM in der Ausbildung: Bergische Universität Wuppertal und BRZ schließen Kooperation


Wuppertal, 31. Januar 2017 – Die Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen der Bergischen Universität Wuppertal und der Nürnberger Spezialist für Organisationslösungen in der Baubranche BRZ haben eine intensive Zusammenarbeit in der Aus- und Weiterbildung der Methode Building Information Modeling (BIM) an der Bergischen Universität Wuppertal beschlossen. Im Rahmen der Festveranstaltung zur Einweihung eines neuen Fakultätsgebäudes der Universität am 8. Februar 2017 wird ein mit moderner Technologie und Software ausgestattetes BIM-Labor eröffnet.